Personal 4.0

Zukunftswerkstatt mit Experten der Steuerberater-Branche

Die Zukunft der Steuerberater beginnt jetzt Steuerberater stellen sich der Herausforderung Digitalisierung! Wie können Steuerberater Ihre eigenen Geschäftsprozesse optimieren, neue digitale Kommunikationswege innerhalb und außerhalb der Kanzlei nutzen und versierte Mitarbeiter für sich begeistern? Welche Wege können Steuerberater heute schon gehen, um […]

Wie gelingt die Digitalisierungsstrategie?

Zu der Frage, was die digitale Transformation im Unternehmen bedeutet und wie die Digitalisierungsstrategie gelingt, hat der Digitalverband der deutschen Industrie BitKom e.V. kürzlich einen Praxisleitfaden für Mittelständler[1] herausgegeben, der in 10 Thesen wichtige Aspekte noch einmal richtigerweise herausstellt. Hiernach geschieht die […]

OECD-Studie: Bildung auf einen Blick 2017

Bildung auf einen Blick 2017 – OECD-Indikatoren Beim Stöbern ist mir eine neue Studie der OECD mit dem Titel „Bildung auf einen Blick 2017 – OECD-Indikatoren“ als die maßgebliche Quelle für Informationen zum Stand der Bildung weltweit aufgefallen. Bildung auf einen Blick […]

Entgelttransparenzgesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen

Entgelttransparenzgesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen Das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen (Entgelttransparenzgesetz – EntgTranspG) soll Gehälter in Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigten transparenter machen. Das Entgelttransparenzgesetz  sieht hierfür einen individuellen Auskunftsanspruch vor. Arbeitgeber mit mehr als 500 […]

Mindestlohn steigt ab 01.01.2017

Mindestlohn steigt ab 01.01.2017 Die von der Bundesregierung Ende Oktober beschlossene Mindestlohnanpassungsverordnung wurde inzwischen im Bundesgesetzblatt verkündet. Damit gilt ab dem 1. 1. 2017 in Deutschland ein einheitlicher gesetzlicher Mindestlohn von 8,84 € brutto je Zeitstunde. Hinweis: Bis zum 31. 12. 2017 […]

Mindestlohn – Bürokratieungetüm mit gefährlichem Kalkulationsrisiko

Mindestlohngesetz Mindestlohngesetz – Bürokratieungetüm mit gefährlichem Kalkulationsrisiko: Seit dem 01.01.2014 sind nun die Regelungen zum Mindestlohn in Kraft getreten. Er beträgt grundsätzlich € 8,50 je Stunde und sorgt seit seiner Einführung für viel Aufhebens. Mögen noch viele Verständnis für den guten Willen und die Notwendigkeit einer […]